• Startseite
  • Angebote
  • via integralis
  • Erfahrungen
  • Im Alltag
  • Gut zu wissen
  • Blog
  • Über uns / Kontakt
    • Offenes Angebot

    • Einführungen

    • Längere Kurse

    • Wöchentlich

      Kontemplation im November nur über Videokonferenz

      Die Familienbildungsstätte muss im Novem-
      ber schließen. Wir bieten als Ersatz für die Kontemplation im Alltag nun jeden Montag im November ein Zoom-Meeting an. Wer den Link und die Anleitung zum Einloggen bekommen möchte, gebe mir bitte Bescheid. Frau Günther schickt dann die Unterlagen zu.
      Wer Zoom nicht kennt: Man lernt schnell den Umgang und muss dafür nichts auf seinem PC oder Handy installieren.

      Ablauf

      • 18.00 Uhr Einloggen
      • anschließend Kurzimpuls
      • kurze Reaktions- und Austauschmöglichkeit
      • Abschluss mit gemeinsamer Rezitation von Angelus Silesius
      • Ende der Zoom-Sitzung spätestens 18.40 Uhr
      • im Anschluss kann jede/r eine oder zwei Einheiten zu Hause meditieren, zeitgleich mit den anderen.

      Kostenfrei.
      Wer Fragen zu dem Angebot hat, kann mich gerne kontaktieren.

       

      Ferienregelung

      In den Ferien gibt es das offene Angebot teilweise auch in reduzierter Form. Unter der Rubrik "Aktuelles" auf der Startseite finden Sie zu gegebener Zeit die Informationen.

       

       

      Alle Veranstaltungen in Bonn finden statt in Zusammenarbeit mit der Kath. Familienbildungsstätte Bonn 


      Denn bei dir ist die Quelle des Lebens,
      und in deinem Licht sehen wir das Licht.

                         Psalm 36,10

    • Informationsabend

      Mo, 18.01.2021, 18.00 - 20.15 Uhr
      Bonn-Zentrum
      Ort: Kath. Familienbildungsstätte

      • mit inhaltlicher und praktischer Hinführung (Sitzhaltung, Atem etc.) und einer Übungszeit
      • Kostenfrei

      Wer nicht bis zum nächsten Informations-
      abend warten will, nehme bitte mit mir Kontakt auf.


       

       

       

       

      Bringen Sie bitte zu allen längeren Veranstaltungen dunkle, bequeme Kleidung zum Meditieren mit.

       

      Alle mehrtägigen Kurse finden in Zusammenarbeit mit dem Kath. Bildungswerk Bonn statt.

       

       

       

       


      Angebote anderer Lehrer*innen

      aus der via integralis v.a. in Süd-
      deutschland und der Schweiz findet man unter:
      www.viaintegralis.ch

    • Kontemplations-Wochenende

      06.-08.11.2020, Fr 18.00 bis So 13.30 findet anders statt:

      Leben aus dem Herzgeist - Mitten im Alltag

      Wegen Corona findet er nun digital und dezentral im Alltag statt.
      Wie beim Kurs im Mai diesen Jahres verbinden wir das Sitzen in Stille mit dem Leben zu Hause. Der Kontakt mit den Kursteilnehmenden durch Videokonferenzen unterstützt uns, die Meditation im eigenen Alltag zu leben. Bewusst schweigen und bewusst das tun, was zu tun ist. Jede/r Teilnehmende kann den vorgeschlagenen Rahmen so gestalten, wie es für sie oder ihn möglich ist.
      Der Kurs ist jetzt auch offen für weitere Neuanmeldungen.

      Vorgeschlagener Rahmen:

      Freitag
      Ab 19.10: Einloggen in die Zoom-Konferenz
      19.30: Kurzes Kennenlernen, 1 Einheit gemeinsam meditieren, Einführung in den Kurs (mit Zoom)

      Samstag
      Vor dem Frühstück: 1-2 Einheiten meditieren für sich
        9.15: Gemeinsames Morgenritual (Rezitation Gebet Niklaus von der Flüe, Ausrichtung auf den Tag) und eine Meditationseinheit (mit Zoom)
        9.45: Vortrag zum Thema des Schlüsselwortes: „Das ist mein Leib“ (mit Zoom)
      10.30: 1-2 Einheiten miteinander meditieren (mit Zoom)
      Gestaltung des Nachmittags je nach den eigenen Möglichkeiten: Familienarbeit, Zeit für Sein in der Natur, Körperarbeit, weitere Meditation, schweigendes Gehen durch die Stadt …
      16.00-19.00: Möglichkeit zum täglichen Einzelgespräch (15-20 Minuten) über Video oder Telefon
      20.00: 2 Einheiten miteinander meditieren, Abschluss Rezitation Angelus Silesius (mit Zoom)

      Sonntag
      Vor dem Frühstück: 1-2 Einheiten meditieren für sich
        9.45-10.45: 2 Einheiten gemeinsam meditieren (mit Zoom)
      10.45-12.00: gemeinsamer Gottesdienst über Videokonferenz und Abschlussrunde.
      Ende ca. 12.00 Uhr

      Der Kurs ist für Geübte.
      Kursgeld: 30,- €

      Anmeldung möglichst frühzeitig, spätestens bis Mittwoch 04.11. an das Kath. Bildungswerk Kasernenstr. 60, 53111 Bonn
      Tel.: 0228 / 42979-0
      info@bildungswerk-bonn.de

      und am besten auch in Kopie an Herrn Semmler-Koddenbrock

      Kontemplationstag für Anfänger und Geübte

      20.02.2021, Sa 9.30* - 16.30 Uhr
      (* für Geübte Beginn 10.15 Uhr)
      Bonn, Kath. Familienbildungsstätte

      • Spezielle Einführung für Anfänger
      • Kurs im Schweigen
      • bis zu 3 Stunden Meditation, je nach Vorerfahrung
      • Vortrag und kleiner Gottesdienst
      • Begleitgespräch möglich
      • Kosten: 32,- € Kurs + Verpflegung
      • Anm. bis 12.02.21 an Kath. Familienbildungsstätte

      Kontemplations-Kurs

      11.-16.05.2021, Di 18.00 Uhr bis So 13.30 Uhr (über Christi Himmelfahrt)
      Kerpen-Horrem (bei Köln), Bildungshaus Klosteroase, Kontaktdaten am Ende dieser Seite.

      • Vertiefungstage mit durchgängigem Schweigen, Sitzen in Stille (6 Stunden am Tag)
      • Mit Vortrag, Begleitgesprächen, tägliche Gelegenheit zum Gottesdienst
      • Voraussetzung: Praxis in Kontemplation oder Zen
      • Kosten: 312,50 € für Übernachtung + Verpflegung; 95,- € Kursgeld; begrenzte Finanzen sollen möglichst kein Hindernis für die Teilnahme sein
      • Anfahrt mit S-Bahn ab Köln, mit PKW oder per Mitfahrgemeinschaft
      • Info: Winfried Semmler-Koddenbrock
      • Anmeldung beim Kath. Bildungswerk Bonn, siehe "Gut zu wissen"

      Anmeldung

      Alle Hinweise zur Kursanmeldung für die längeren Kurse finden Sie hier.

      Kontemplation / Achtsamkeit / interreligiöse Begegnung

      28.11.2020, Sam 10.00-16.00 Uhr
      Tag für Theologie-Student*innen in Köln
      Ort und Anmeldung: Mentorat Köln

      Der Kurs kann in diesem Jahr wegen der Corona-Einschränkungen nicht stattfinden.

      Weiterer Termin 2021

      • 05.-07.11.2021 (Fr-So) in Kerpen-Horrem

    Leitung aller Kurse: Winfried Semmler-Koddenbrock

    Assistenz:

    Eva Günther
    Stephanie Hahn
    Renate Koddenbrock
    Jörn Risse


    Adressen